Steinhöfel

 

Schloss_Gartenansicht_1_-® Toma Babovic
Stiftung Schloss Neuhardenberg
INKO.NEUHARDENBERG02

Fotos: Toma Babovic

 

Gleich in der Nähe liegt das Schloss Neuhardenberg, inmitten von angelegten Gärten. Hier können Sie das klassizistische Schloss besichtigen, durch den Schlossgarten wandern und sich eine der ständig wechselnden Ausstellungen anschauen. Wenn Sie der Hunger packt, können Sie entweder in der Brennerei regionale Spezialitäten aus der Mark Brandenburg oder gehobene internationale Küche, immer noch mit regionalen Bezügen, in der Orangerie essen.

Das “Märkische Meer”, der Scharmützelsee in Bad Saarow, lädt zum Baden oder Boot fahren ein.

Das Heim der Fledermäuse – In dem einstiegen Eiskeller des Julianenhof haben sich zahlreiche Fledermausarten eingesiedelt, die Sie besuchen und betrachten können! Ein wirklich außergewöhnlicher AusFLUG…

Oh Gott, ist das schön! – Wer sich gerade in Steinhöfel und Umgebung aufhält, der sollte auf jeden Fall zur Klosterkirche Neuzelle fahren. Die Wandmalereien und Verziehrungen sind wirklich einzigartig schön und begeistern Besucher jeden Alters!

Findlingsparade durch bildhauerische Bearbeitung – Steine ansehen…kann man auch vor der eigenen Haustür. Aber Findlinge..? In die Bilder gemeißelt sind? Die sieht man nicht alle Tage, ne? Also, bringen Sie den Stein ins Rollen und statten Sie dem Findlingspark in Henzendorf einen Besuch ab. Es lohnt sich!

Fossilien als Baumaterial – Was haben das Brandenburger Tor, Schloss Sanssouci und das Berliner Schloss gemeinsam? Für sie alle wurden zum Teil Natursteine und Zemente aus der Fossilsammelstelle in Rüdersdorf verwendet. 240 Millionen Jahre alte fossile Reste warten nur auf Ihren Besuch!                                                                        Lassen Sie sie nicht noch länger warten…

Unsere Restaurantempfehlung:Unsere Hotelempfehlung:Anreise:
Gaststätte Am Schlossteich
Gutshof 5
15518 Steinhöfel
Tel: 033636 233
Schloss Steinhöfel
Am Schloßweg 4
15518 Steinhöfel
67 km südöstlich von Berlin entfernt.
Wenn man über die A10/A12 fährt braucht man circa 70 Minuten.

Alle Angaben ohne Gewähr.


Zurück  Zum Konzert am 28.07.2017  Zum Schloss