Start

LIEBLINGSPROGRAMME

Das ganzjährige Festival Kulturfestspiele Schlösser und Gärten der Mark wurde ins Leben gerufen, um vor allem bei jungen Menschen Interesse und Engagement für die kulturellen Schätze auf dem Land zu wecken.

Mit ungewöhnlichen, aber auch mit bekannteren musikalischen Programmen kombiniert mit regionalen Ausflugsideen können die herrschaftliche Architektur und die vielfältige Kultur und Natur Brandenburgs neu erlebt werden. Die Ausflugsideen ermöglichen nach eigenen Wünschen gestaltbare Tagestrips in die Umgebung der Schlösser.

Die Kulturfestspiele werden vom Verein der Freunde der Residenzstadt Königs Wusterhausen e.V. veranstalte und unter anderem von dem Landkreis Dahme-Spreewald, der Stiftung Dahme-Spreewald der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam, stagEvents Florian Neubauer Bühnenbau und Veranstaltungstechnik Wildau und Merten Schwartau Krummensee unterstützt.

Anna Barbara Kastelewicz übernimmt die künstlerische Leitung und die Agentur KASTELEWICZ music in progress das Projektmanagement.