Runge & Ammon

Konzert am 04.06.2017

16 Uhr

Kavalierhaus Königs Wusterhausen

Der sowohl als Solist, als auch im Ensemble des renommierten Artemis Quartetts erfolgreiche Cellist Eckart Runge hat sich längst als ein Grenzgänger in der Klassikszene etabliert. Mit seinem Duopartner Jacques Ammon bewegt er sich auch in den Welten des Tangos, des Jazz oder der Filmmusik, in die er sein Publikum mit dem farbenreichen Klang seines Cellos und unterhaltsamen Moderationen entführt.

Mit dem Programm Baroque Blues bieten die beiden Musiker Antworten auf die Fragen: Was Gluck mit Gershwin gemeinsam hat? Wieso Bach mit Piazzolla harmoniert? Und was um Himmels Willen Chick Corea aus Joaquin Rodrigo macht? Die Verbindung von künstlerischem Ernst und  kommunikativer Präsentation wird von Zuhörern und Kritik begeistert aufgenommen.

Als Duo arbeiten die beiden Künstler seit über zehn Jahren zusammen und gastierten bereits in wichtigen Konzertserien wie den Meisterkonzerten Baden-Baden, der Dresdner Frauenkirche, dem WDR Köln, dem Wiener Konzerthaus, beim Schleswig-Holstein Musik Festival sowie in Italien, Belgien, Frankreich, der Schweiz, Südamerika und der USA. Ihre einfühlsamen Interpretationen berühren die Zuhörer nachhaltig. Anspruchsvolle Inhalte und eine unterhaltsame, charmante Präsentation verbinden sich hier zu einem neuen Format.

Zu diesem Konzert bieten wir außerdem ein Komplettpaket für 55€ an:

14.00 Uhr Schlossbesuch
15.15 Uhr Kaffee und Kuchen
16.00 Uhr Konzert
anschließend Drei-Gänge-Menü im Schlossrestaurant

 

Änderungen vorbehalten.


Zurück  Tickets Location Ausflugsideen

Weitere Informationen