Schloss Wulkow

Liebevoll restauriert und mit seinem nostalgischen Charme ist das Schloss Wulkow ein wunderbarer Ort, um der Hektik des Alltags zu entfliehen. Das Schloss liegt am Waldrand inmitten einer malerischen Landschaft aus Baumalleen, Wiesen und Wäldern, Kornfeldern und Seen.
Ab dem 14. Jahrhundert gehörte das Schloss der Adelsfamilie Schapelow. Nachdem 1646 der letzte männliche Nachkomme, Anton von Schapelow, von einem schwedischen Raubritter ermordet wurde, gelangte es als Frauenerbe in den Besitz der Derflinger. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Schloss vielfältig genutzt, unter anderem als Krankenhaus und Flüchtlingsheim. Nach der Wende erwarb die Familie Heselhaus den Adelssitz und führte grundlegende Renovierungsarbeiten durch. Seit 1994 wird das Schloss als Hotel genutzt. Hier können Gäste in historischer Atmosphäre nächtigen, sich mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen oder sich in stilvollem, märchenhaften Ambiente trauen lassen. Die dem herschaftlichen Anwesen zugehörige gepflegte Parkanlage lädt zu einem erholsamen Sommerspaziergang ein.

icon-car.pngFullscreen-Logo
Schloss Wulkow

Karte wird geladen - bitte warten...

Schloss Wulkow 52.570970, 14.228914 Schloss WulkowHauptstraße 2415320 WulkowTelefon: +49 (0) 33476 / 58 0Fax: +49 (0) 33476 / 58 444http://www.schloss-wulkow.de/

 


Zurück Ausflugsideen