Schlosskirche Buch

Orginal Karte 1
20110909 275 Jahre BSK 056b
IMG_0942c

Im Berliner Ortsteil Buch an der nördlichen Stadtgrenze steht mit der Schlosskirche Buch eine der schönsten Barock-Sakralbauten in Berlin und Brandenburg. Die zwischen 1731 und 1736 nach den Plänen des Architekten Friedrich Wilhelm Dieterich erbaute Kirche zierte einst ein Kuppelbau mit einem mächtigen Turm. In der Bombemnacht vom 18. November wurde die Kirche massiv zerstört und wurde in der Folge nur in Teilen rekonstruiert. Nach umfassenden inneren und äußeren Sanierungsarbeiten erstrahlt die Kirche nun seit dem Jahr 2000 in neuem Glanz. Der Friedhof der Kirche dient vermutlich seit dem Mittelalter ununterbrochen als Begräbnisstätte, der älteste Grabstein ziert das Grab einer Verstorbenen, die im Jahre 1672 geboren wurde.

Direkt hinter der Schlosskirche erstreckt sich der nach niederländischem, französischem und englischem angelegte Schlosspark des 1964 abgerissenen Schlosses.  Die historischen Wege, die Wasserläufe der Panke und der Eingangsbereich wurden erst vor vier Jahren denkmalgerecht wiederhergestellt.

icon-car.pngFullscreen-Logo
Schlosskirche Buch

Karte wird geladen - bitte warten...

Schlosskirche Buch 52.635515, 13.498649

Zurück Zum Konzert am 30.07.2017 Ausflugsideen