Schenkendorf

 

-®N. Stark (13)
-®N. Stark (12)
-®N. Stark (11)
-®N. Stark (8)
-®N. Stark (4)
-®N. Stark (3)
-®N. Stark (2)

 

Für Entdeckungsfreudige bietet Schenkendorf mit seinem Ortsteil Krummensee sehr viele interessante Ausflüge, sogar in Begleitung von Lamas, wenn man will! Gegenüber vom Konzertort grüßen die denkmalgeschützten Arbeiterhäuser der Bergbausiedlung „Centrum“, die Häuser der Direktion mit dem Schriftzug „Glückauf“, die von zahlreichen Schächten und den 38 Brikettfabriken des Unternehmers Werner von Siemens künden, und die Verwaltungshäuser mit dem Teich, einem wassergefüllten Tagebaurestloch.

Empfehlenswert ist eine 90-minütige Wanderung durch das Landschaftsschutzgebiet des Krummen Sees, beginnend gegenüber dem Schlosspark, dem berühmten Hofjagdweg ein Stückchen folgend.

Unsere Restaurantempfehlung:Unsere Hotelempfehlung:Anreise:
Hotel Residenz am Motzener See
Töpchiner Straße 4
15749 Mittenwalde; OT Motzen
Circa 40 km südöstlich von Berlin entfernt.
Mit dem Auto kann man in circa 45 Minuten nach Schenkendorf fahren.

Alle Angaben ohne Gewähr.


Zurück  Zum Konzert am 18.11.2017  Zum Schloss