Martinskirchen

 

Martinskirchen_Schloss1
2010-schloss-martinskirchen-ostseite1
2010-schloss-martinskirchen-westseite-2
Martinskirchen
schlossbild_fruehlingsfest1

 

Das Speziallager Mühlberg ist heute ein Ort des Gedenkens. Im Zweiten Weltkrieg befand sich hier eines der größten deutschen Kriegsgefangenenlager, das etwa 300.000 Kriegsgefangene aus über 40 Nationen durchliefen. Nach dem Krieg diente es dem Sowjetischen Volkskommissariat für Innere Angelegenheiten als „Speziallager“. Als Lager zweier Diktaturen ist es ein kraftvolles Denkmal.

Für ein entspannteres Naturerlebnis empfehlen wir den Tierpark Finsterwalde. Etwa 220 Tiere 45 verschiedener Arten in abwechslungsreichen Gehegen sind hier zu sehen. Der Tierpark versteht sich als Bildungsstätte im Hinblick auf Natur, Ökologie und Artenschutz.

Speisen wie ein Fürst – Wer sich als Reisender nach einem schönen Rastort sehnt, der sollte unbedingt sein Quartier im Gasthof zum Kronprinz aufschlagen! Neben toll eingerichteten Zimmern findet man alles, was das Herz begehrt. Ein gutes Restaurant mit schönem Biergarten, Partyservice, eine Bowlingbahn, und nettes Personal. Was will man mehr…

Eine wunderschöne Anlage – Wer sich gerade in Martinskirchen und Umgebung rumtreibt, der darf keinesfalls einen Besuch des Zisterzienserkloster Marienstern in Mühlberg versäumen! Die heutige Klosteranlage ist geprägt durch die im 18. Jahrhundert erfolgte Barockisierung im böhmischen Stil, und ist mit ihrer rot-weißen Farbgebung ein prachtvoller Anblick!

Hier wurde Geschichte geschrieben – Der Morgen des 24. Aprils 1547 sollte Mühlberg berühmt machen, denn hier scheiterte die Reformation…vorerst versteht sich. Aber gerade deshalb ist ein Besuch des Museums Mühlberg 1547 lohnenswert!

Unsere Restaurantempfehlung:Unsere Hotelempfehlung:Anreise:
Gasthof zum Kronprinz
Herrenstraße 23
04931 Mühlberg
Telefon: 035342/ 897 279
GreenLine Waldhotel Forsthaus Dröschkau
Dröschkauer Forsthaus 1
04874 Belgern OT Neußen
160 km südlich von Berlin entfernt.
Mit dem Auto in knapp 2,5 Std erreichbar.

Alle Angaben ohne Gewähr.


Zurück  Zum Konzert am 09.09.2017  Zum Schloss